Alena

Tour Guide: Alena

Lange lebte ich in Deutschland – Deutsch mag ich und unterrichte es auch. Genauso mag ich Prag. Und diese zwei Lieben in meinem Beruf ausleben zu können, das war der Gedanke, durch den ich zur Stadtführerin wurde. Mit der Zeit kamen zu den üblichen Führungen mit den Sehenswürdigkeiten weitere speziellere Themen dazu, die mit dem internationalen sozialen Millieu des historischen Prags zusammenhängen, darum werden diese Tätigkeiten nie eintönig. Viel tragen dazu auch die unterschiedlichen Gäste bei, von denen ich auch oft Neues erfahre – denn für mich sind Stadtführungen vor allem Begegnungen: jeder Gast ist individuell – und je nach seinen Interessen versuche ich immer auch die Führugen zu gestalten.