Thomas

Mein erster Kontakt zu Madrid liegt bereits mehr als 30 Jahre zurück. Bei meinem Auslandsaufenthalt während meines Geschichts-Studiums war ich vom Trubel, der Energie und dem gleichzeitig eigenwilligen Charakter dieser Metropole fasziniert. Mehr als 10 Jahre später liess ich mich dann permanent in Madrid nieder. Seitdem arbeite ich als staatlich geprüfter Reiseleiter auf Deutsch, Englisch und Spanisch sowie als Reisebuchautor und bringe einem internationalen Publikum meine Begeisterung für die 3-Millionen-Stadt im Herzen Spaniens näher. Die mondäne Gran Vía, der Königspalast (für mehr als 400 Jahre Zentrum der spanischen Politik), das historische Habsburgerviertel mit seinen kleinen Gassen und der imposanten Plaza Mayor, die stets energiegeladene Puerta del Sol. Und natürlich die zahllosen Museen von Weltrang, allen voran das Prado-Museum. Ebenfalls nicht zu vergessen: das frenetische Nachtleben und die nicht enden wollende Zahl von Bars, Restaurants und Tavernen. Zu meinem Repertoire zählen dabei sowohl Stadtspaziergänge durch alt eingesessene Stadtviertel, aber auch thematische Touren und selbstverständlich Kunstführungen in Museen und Palästen. Ich hoffe, Sie nehmen von Ihrem Aufenthalt ein bisschen madrilenische Lebensfreude und zahlreiche unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.