Die neuen Hochhäuser in Mailand

Die neuen Wolkenkratzer in Mailand befinden sich im Porta Nuova Viertel. Das Projekt, das eine Fläche von ungefähr 290,000 m2 umfasst und in drei Abschnitte eingeteilt wurde, wurde im Jahr 2018 fertig gemacht: • Porta Nuova Garibaldi • Porta Nuova Varesine • Porta Nuova Isola

Auf dem Areal wurden 20 Hochhäuser errichtet (Wohnungen, Geschäfte und Büros), eine neue Metro-Station der Linie 5 der Mailänder U-Bahn sowie viele unterirdische Parkdecks wurden gebaut und mit dem großen grünen Park BAM „Bäume Bibliothek“ umgegeben.

Citylife ist auch ein Viertel mit neuen Wolkenkratzer. Das Projekt hat eine Fläche von ungefähr 360,000 m2 Drei Hochhäuser mit Büros werden „Dritto, Storto und Curvo“ benannt. Luxus-Wohnungen und ein Einkaufszentrum sind in einem großen grünen Park erbaut geworden, wo sich auch ein Museum im Freien mit Kunstwerken befindet.

Kundenbewertungen

Bewertet mit 4.9 von 5.0 Punkten. Lesen Sie alle 513 Bewertungen hier.

Details und Preise

Stadtführer Deutsch sprechende, einheimische, Staatlich geprüfte Stadtführer
Preis
  • 6-10 Personen: €40-21/Person
  • 5 Personen: €40/Person
  • 4 Personen: €49/Person
  • 3 Personen: €65/Person
  • 2 Personen: €96/Person
  • 1 Person: €190
Dauer ca. 3 Stunden
Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
der Preis enthält Führung
der Preis enthält nicht Eintrittskarten, U-Bahn-Ticket, Speisen & Getränke

Interessiert? Schreiben Sie uns jetzt!

Wir bieten ausschließlich private Führungen an, sich an eine Gruppe anzuschließen ist nicht möglich.
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help