Duomo - Privatführung

Der Mailänder Dom ist Santa Maria Nascente benannt. Die Kathedrale ist eine römisch-katholische Kirche mit einer Fläche nach ist er eine der größten Kirchen der Welt.

Der ganz regelmäßige Grundriss hat die Form eines lateinischen Kreuzes und drinnen befinden sich 1100 Statuen. Die Seitenwände des Domes stammen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und werden durch rhythmische fialengekrönte Strebepfeiler und hohe Fenster unterbrochen. Die Spitze ist mit feinem Zierwerk versehen. Die Wände sind mit über 2300 Skulpturen und 135 Fialen ausgeschmückt, die einen Überblick geben über die Bildhauerkunst einheimischer und fremder Künstler und Handwerker aus verschiedensten Epochen.

Der Stil des Kirchenbaus ist gotisch und stellt damit innerhalb der italienischen Architektur eine Ausnahme dar. Allerdings ist die Fassade, die erst unter Napoleon abgeschlossen wurde, eher als Mischung aus barocken und neugotischen Stilelementen anzusehen. Eine Baugeschichte von 6 Jahrhunderten!

Eine Besonderheit ist das für Touristen kostenpflichtig begehbare Dach. Die Terrassen sind über eine Treppe oder einen Fahrstuhl erreichbar. Von dort aus bietet sich ein Ausblick auf die Details der Steinmetzkunst des Domes. Des Weiteren kann man das Panorama der gesamten Stadt sowie an klaren Tagen bis zu den Alpen sehen.

Die 2 Stunden lange Führung beginnt mit Aufstieg zu den Terrassen und dann besichtigen Sie das Innere und die archäeologischen Grabungen des Doms.

Kundenbewertungen

Bewertet mit 4.9 von 5.0 Punkten. Lesen Sie alle 513 Bewertungen hier.

Details und Preise

Stadtführer Deutsch sprechende, einheimische, Staatlich geprüfte Stadtführer
Preis
  • 6-10 Personen: €32-17/Person
  • 5 Personen: €32/Person
  • 4 Personen: €39/Person
  • 3 Personen: €51/Person
  • 2 Personen: €76/Person
  • 1 Person: €150
Dauer ca. 2 Stunden
Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
der Preis enthält Führung
der Preis enthält nicht Eintrittskarten, Speisen & Getränke

Interessiert? Schreiben Sie uns jetzt!

Wir bieten ausschließlich private Führungen an, sich an eine Gruppe anzuschließen ist nicht möglich.
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help