Platzhüpfen in Turin

Eine Stadt bestand früher aus Plätzen, nicht aus Strassen. Diese kamen erst später hinzu. Schon in der Antike waren Plätze ein wichtiges Merkmal der Städte, von römischen Foren zu griechischen Agora.

Entdecken wir gemeinsam die vielen, schönen und zum Teil unbekannten Plätze in und von Turin: den grössten Marktplatz Europas, kleine Grünanlagen, geschichtsträchtige Plätze, geheime Treffpunkte, einen Platz mit Obelisk und Grissini.

Die Geschichte Turins, geprägt von den beeindruckenden barocken Ausmassen, den Blickachsen und Verbindungen, spielte sich auf den Plätzen selbst ab. Ob Feste, Märkte, Proteste oder Aufmärsche; die Plätze sind das eigentliche Herz von Turin.

Wir gehen durch das Zentrum und enden bei einem Bicerin, der typischen Caffeespezialität von Turin.

Kundenbewertungen

Bewertet mit 4.9 von 5.0 Punkten. Lesen Sie alle 1156 Bewertungen hier.

Details und Preise

Stadtführer Deutsch sprechende, einheimische, Staatlich geprüfte Stadtführer
Preis
  • 6-10 Personen: €34-17/Person
  • 5 Personen: €34/Person
  • 4 Personen: €42/Person
  • 3 Personen: €56/Person
  • 2 Personen: €83/Person
  • 1 Person: €165
Dauer ca. 2 Stunden
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
der Preis enthält Führung
der Preis enthält nicht Caffeespezialität Bicerin

Interessiert? Schreiben Sie uns jetzt!

Wir bieten ausschließlich private Führungen an, sich an eine Gruppe anzuschließen ist nicht möglich.
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help