Stadtführungen in Riga

Erkunden Sie die engen Kopfsteinpflasterstraßen von Riga und eine der größten und am besten erhaltenen Sammlungen von Jugendstilgebäuden der Welt.

Sie sind herzlich zu einer Stadtführung durch die engen, gepflasterten Straßen der Altstadt Rigas eingeladen.

Während der Tour besichtigen Sie den Rundale Palast - das kurländische „Versailles", genießen einen ruhigen Spaziergang durch die Stadt Jelgava/Mitau.
Entdecken Sie die Hauptschätze des Nationalparks Kemeri und die Kurortstadt Jurmala - einen der ältesten Badeorte Europas.
Entdecken Sie Sigulda - das Tor zum Nationalpark Gauja. Herrliche Natur und Zeugnisse des reichen historischen und kulturellen Erbes warten auf Sie!
Mittelalter-Charme in Cesis/Wenden und Naturschätze des Gauja-Nationalparks - rötlich bis weiß schimmernde Sandsteinfelsen und endlos grüne Wälder

Die Altstadt von Riga mit ihren engen Kopfsteinpflasterstraßen bietet nicht nur prächtige Gebäude aus dem Mittelalter, sondern auch einzigartige sakrale Strukturen.

Riga ist die Hauptstadt des Art Nouveau (Jugendstil) genannt. Es gibt 800 in diesem Stil gebaut Gebäude.
Erkunden Sie die engen Kopfsteinpflasterstraßen von Riga und probieren Sie einige typisch lettische Speisen und Getränke auf dem zentralen Markt.