Panorama Madrid - mehr als tausend Jahre Stadtgeschichte

Die mehr als zweistündige Wanderung durch den Madrider Stadtkern führt zurück zu den maurischen Anfängen der spanischen Hauptstadt, zu ihrer Geschichte im Spätmittelalter sowie zur glanzvollen Epoche der Habsburgerzeit.

Zugleich beleuchtet sie jedoch auch aktuelle Ereignisse und Entwicklungen, die die Gemüter in Spanien bewegen: Korruption, Jugendarbeitslosigkeit, Separatimus ̶ aber auch lokale Aufreger wie Luftverschmutzung, Gentrifizierung, Wohnungsnot etc.

Touristische Klassiker wie die Plaza Mayor und den Palacio Real gibt es ebenso zu bewundern wie versteckte Straßenzüge. Ketzerverbrennungen, Jungfrauenlegenden, königliche Hochzeiten erwachen vor Ihrem Auge zu neuem Leben. .Ganoven, Verwandlungskünstler und Anarchisten geben sich ein Stelldichein mit prominenten Gestalten der Geschichte Madrids und ganz Spaniens: Philipp II., Diego Velázquez, Miguel de Cervantes, Franco.

Und dies alles natürlich garniert mit zahlreichen Tipps und Infos zu kulinarischen Spezialitäten, der boomenden Gastro-Szene der Stadt und wichtigen kulturellen Events.

Ein abwechslungsreiches Programm für alle, die einen ersten Einblick in Geschichte und Gegenwart der spanischen Hauptstadt erhalten möchten.

Kundenbewertungen

Bewertet mit 4.9 von 5.0 Punkten. Lesen Sie alle 981 Bewertungen hier.

Details und Preise

Stadtführer Deutsch sprechende, einheimische, Staatlich geprüfte Stadtführer
Preis
  • 6-10 Personen: €34-18/Person
  • 5 Personen: €34/Person
  • 4 Personen: €42/Person
  • 3 Personen: €55/Person
  • 2 Personen: €81/Person
  • 1 Person: €160
Dauer ca. 2 Stunden
Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
der Preis enthält Führung
der Preis enthält nicht Eintritt zu Museen, Transport, Konsum in Bars, Restaurants etc.

Interessiert? Schreiben Sie uns jetzt!

Wir bieten ausschließlich private Führungen an, sich an eine Gruppe anzuschließen ist nicht möglich.
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help