Prag in der Zeit vom Kommunismus

Wie lebte man in Prag und in der Tschechischen Republik unter dem kommunistischen Regime 1948 - 1989? Was war der „Prager Frühling“ im Frühjahr 1968?

Und wie lief die sogenannte Sanfte Revolution in 1989? Wir besuchen den Wenzelsplatz, die Nationalstraße, den Palach-Platz und die John-Lennon-Mauer ... aber in erster Linie erzählen wir Ihnen interessante Geschichten über den Alltag der Tschechen in den kommunistischen Jahrzehnten.

Wir treffen Sie in Ihrem Hotel zu der Zeit, die Ihnen am besten passt, lassen Sie es uns einfach wissen!

Kundenbewertungen

Bewertet mit 4.9 von 5.0 Punkten. Lesen Sie alle 515 Bewertungen hier.

Details und Preise

Stadtführer Deutsch sprechende, einheimische, Staatlich geprüfte Stadtführer
Preis
  • 6-10 Personen: €18-10/Person
  • 5 Personen: €18/Person
  • 4 Personen: €23/Person
  • 3 Personen: €29/Person
  • 2 Personen: €43/Person
  • 1 Person: €84
Dauer ca. 2 Stunden
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
der Preis enthält Führung
der Preis enthält nicht Fahrkarten, Speisen und Getränke

Interessiert? Schreiben Sie uns jetzt!

Wir bieten ausschließlich private Führungen an, sich an eine Gruppe anzuschließen ist nicht möglich.
Help
Help
Help
Help
Help
Help
Help