Stadtführer in Venedig

Ehemalige Stationsbetriebsleiterin am Flughafen Venedig, Kunst- und Geschichtsliebhaberin, gute Seefahrerin und weltgewandt. Ich zeige meinen Gästen die geheimen Ecken der Stadt wo man wertvolle Kunstwerke entdecken kann; kleine huübsche Geschäfte, die typische Produkte anbieten . Ich gehe versteckten Routen entlang, die der Massentourismus kaum erreicht.

Ich bin ein Sonntagskind und genieße zahlreiche Privilegien: in einem der schönsten Länder bin ich zur Welt gekommen und von Schönheit umgeben bin ich aufgewachsen. Seit 30 Jahren darf ich genau in diesem Land, einen der schönsten Berufe der Welt ausüben. Als Guide zu arbeiten ist für mich nicht nur eine Beschäftigung, sondern auch eine Berufung, eine Ehre und hauptsächlich ein Vergnügen!

Ich arbeite in der Torismusbranche seit 30 Jahren, ich liebe meinen Beruf und hoffe immer, dass die Touristen ( ( Dank der Schönheit von der mein Land so tief geprägt ist ) ) zu neugierigen und begeisterten Reisenden werden.